New Horizons - Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung New Horizons Hamburg GmbH

(Standorte: Oldenburg, Hamburg, Hannover, Leipzig, Bremen)

Der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unseren Geschäftszweck in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. In folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir im Allgemeinen sammeln und wie wir damit umgehen. Für die unterschiedlichen Bereich und Verarbeitungen beachten Sie bitte auch unsere Pflichtinformationen unter Datenschutz (newhorizons-hamburg.de).

Bitte beachten Sie neben der nachstehenden allgemeinen Erklärung auch unsere Informationen nach Art.13 EU-DSGVO zu den unterschiedlichen Bereichen der Datenverarbeitung.


Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die

New Horizons Hamburg GmbH
Geschäftsführung: Stephan Scholtissek, Lutz Weigelt, Jörg Sievers
Wandsbeker Königstraße 21
22041 Hamburg

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Andreas Conrads
Wandsbeker Königstraße 21
22041 Hamburg
DatenschutzHamburg@NewHorizons.de

Verarbeitung personenbezogener Daten

Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir keinerlei personenbezogene Daten. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Registrierung, Umfrage o.ä., diese Daten bekannt geben wollen oder nicht.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Sollte es zur professionellen Abwicklung genannter Vorgänge erforderlich sein, Ihre Daten an Dritte weiterzuleiten, würden wir dies tun. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es weiterhin nötig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten, um auf Ihre Wünsche besser eingehen und um unsere Produkte und Leistungen verbessern zu können. Wir verwenden diese Daten, um Sie über Angebote der New Horizons Hamburg GmbH- zu informieren, die Ihrem Geschäft nützen, oder um Online-Umfragen durchzuführen, durch die wir Ihren Anforderungen besser gerecht werden. In den für Sie erstellten Kundenprofilen werden Ihre Online-Anmeldungen zu Ihren Online-Live, Connected-Classroom und (Remote) WalkInTM-Trainings, sowie Ihre Trainingsfortschritte der Online-Live, Connected-Classroom und (Remote) WalkInTM-Trainings zusätzlich auf einem Server der Franchisezentrale New Horizons Computer Learning Centers, Inc., 2502 N Rocky Point Drive, Suite 500, Tampa, FL 33607 verwaltet. Die aufgezeichneten und archivierten Online-Seminare stehen ausschließlich den Teilnehmern bis zu 6 Monate nach dem Seminar zur Verfügung.

Zwischen der New Horizons Hamburg GmbH und New Horizons Computer Learning Centers, Inc. gelten die EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten.

Sollten Sie unser Angebot des „Instant Learning Servers(ILS)“ für MS Office nutzen, geben Sie selbst Ihre Daten über die Webseite https://instantlearning.newhorizons.de der New Horizons Computer Learning Center in Germany GmbH, Wandsbeker Königstraße 21, 22041 Hamburg (NH Germany, https://newhorizons.de) weiter.

Zur Qualitätssicherung lassen wir unsere Dienstleistung von unseren Teilnehmern auf unterschiedlichen Plattformen bewerten. Wir nutzen für die Beurteilung die Zusammenarbeit mit JotForm Inc., San Francisco, US-CA 94111. Die Datencenter befinden sich in Deutschland. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.jotform.com/privacy. Alle anderen Trainings können unsere Kunden über unseren kanadischen Partner explorance inc., H3A 1T1 Montreal, QC, Canada beurteilen. Genutzt werden die regionalen Azure-Rechenzentren der Firma Microsoft in der EU. Datenschutzerklärung unter https://explorance.com.

Der Zugriff auf unser internes IT-System ist mit autorisierten Benutzerkennungen und (abgestuften) Passwörtern geschützt. Dies gilt auch für externe Zugriffe. Ohne diese autorisierte Benutzerkennung sind keine Einblicke in Dateien mit personenbezogenen Daten möglich.

Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung - insbesondere für Direktvermarktung oder Marktforschung - überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Die New Horizons Hamburg GmbH erhebt Daten über den persönlichen Lernfortschritt und die Anwesenheit der Teilnehmer. Die Daten werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt. Die New Horizons Hamburg GmbH hat für die Übermittlung keine Rechtsgrundlage.

Sollte der Auftraggeber oder sonstige Dritte Daten zur Leistung- oder Anwesenheitskontrolle des Teilnehmers wünschen, benötigen wir das Einverständnis des einzelnen Teilnehmers. Dies kann jedoch auch durch entsprechende Betriebsvereinbarungen erfolgen oder erfolgt sein.

Im Bereich der geförderten Maßnahmen gelten vorrangige besonderen Rechtsvorschriften. Die Daten können der Agentur für Arbeit ohne Einverständnis des Teilnehmers mitgeteilt werden.

Datensicherheit

Die New Horizons Hamburg GmbH trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Der Zugriff auf unser internes IT-System ist mit autorisierten Benutzerkennungen und (abgestuften) Passwörtern geschützt. Dies gilt auch für externe Zugriffe. Ohne diese autorisierte Benutzerkennung sind keine Einblicke in Dateien mit personenbezogenen Daten möglich.

Die Daten werden im Geschäftsbereich der New Horizons Hamburg GmbH von Mitarbeitern verarbeitet, die zum Datenschutz des Datengeheimnisses verpflichtet wurden.

Videoüberwachung

Die New Horizons Hamburg GmbH überwacht zum Schutz des Eigentums und der Verhinderung und Aufklärung von Straftaten am Standort Hamburg den Eingangsbereich und speichert Bewegtbilder. Die Daten werden nach 7 Tagen automatisch und vollständig gelöscht.

Kinder

Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten an die New Horizons Hamburg GmbH übermitteln. Die New Horizons Hamburg GmbH legt allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten einzuweisen. Die New Horizons Hamburg GmbH wird jedenfalls nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern sammeln oder in irgendeiner Weise verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offenlegen.

Ihre Rechte als Betroffene

Die EU-Datenschutzgrundverordnung beinhaltet in Ihrer aktuellen Form viele Rechte der Betroffenen, die wir nicht unerwähnt lassen wollen:

Recht auf transparente Information und Kommunikation (Art.12/EU-DSGVO)
• Sie haben das Recht auf eine verständliche und transparente Kommunikation mit uns. So, dass Sie es verstehen und ohne ein Übermaß an Fachausdrücken.

Recht auf Information-proaktive Information (Art.13- 14/EU-DSGVO)
• Die Informationen, wie wir Ihre Daten verarbeiten, müssen Ihnen vor unserer Erhebung bekannt sein. Sollten Änderungen in unseren Verarbeitungen ergeben, werden wir sie informieren.

Recht auf Auskunft-reaktive Information (Art. 15/EU-DSGVO)
• Sie haben das Recht zu erfahren, woher wir Ihre Daten haben, wohin Sie übermittelt werden, und wie lange sie verarbeitet werden.

Recht auf Berichtigung (Art. 16/EU-DSGVO)
• Sollten wir fehlerhafte Daten verarbeiten, haben Sie das Recht auf Berichtigung. Dies gilt dann auch für die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

Recht auf Löschung (Art.17/EU-DSGVO)
• Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten, wenn die Verarbeitung nicht mehr notwendig ist, oder wir dazu nicht mehr gesetzlich verpflichtet sind.

Recht auf Einschränkung (Art. 18/EU-DSGVO)
• Sind Daten schwer zu löschen oder sind sie weiter erforderlich, haben Sie das Recht zur Einschränkung der weiteren Verarbeitung. Ihre Daten werden dann zur Verarbeitung gesperrt.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20/EU-DSGVO)
• Wir sind verpflichtet Ihnen Ihre, bei uns gespeicherten, Daten auf Wunsch in einem übertragbaren, gängigen Format zu Mitnahme bereitzustellen.

Recht auf Widerspruch (Art.21/EU-DSGVO)
• Sie haben das Recht jeder einzelnen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Dies gilt auch, wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung ausdrücklich gegeben haben. Die Ausnahme sind schützenswürdige Interessen und gesetzliche Vorgaben zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen.

Recht auf nicht ausschließlich automatisierte Entscheidungen (Art.22/EU-DSGVO)
• Wir dürfen unsere Entscheidungen zur Auswertungen Ihrer personenbezogenen Daten nicht ausschließlich auf automatisierte Verarbeitungen stützen.

Recht, den Datenschutzbeauftragten zu konsultieren (Art. 38/EU-DSGVO)
• Sollten Sie Fragen zum Datenschutz bei der New Horizons Hamburg GmbH haben erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten Andreas Conrads unter:
Tel.: 040 300 600 21
E-Mail: DatenschutzHamburg@NewHorizons.de

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77/EU-DSGVO)
• Dieses Recht gilt auch für Sie. In Hamburg ist es:
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg
Tel.: 040 4 28 54 - 40 40
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Fragen und Anmerkungen
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz der New Horizons Hamburg GmbH haben, wenden Sie sich bitte gern direkt an uns.

Hamburg, 12.07.2022
Andreas Conrads - Datenschutzbeauftragter New Horizons Hamburg GmbH-
Lutz Weigelt - Inhaber New Horizons Hamburg GmbH -